Willkommen bei cumpa, Paul!

Bild vergrößern

Im Februar erreichte uns der neueste Import aus Vietnam. Streng genommen ist es ein Reimport, denn unser neuer Mitarbeiter Paul kommt eigentlich aus Tübingen, hat aber die letzten 6 Jahre in Vietnam gelebt. Jetzt ist er zurück in der schwäbischen Metropole, um bei cumpa zu arbeiten. Auf diese Weise kann er seinen Lebensmittelpunkt wieder nach Deutschland verlegen und sich gleichzeitig mit seiner zweiten Heimat Vietnam und dem Kaffee weiterentwickeln.

 

Früher war Paul ein Klassenkamerad von unserem Kumpel Sebbi, der bei Suedhang als Barista arbeitet. Nach abgeschlossener Ausbildung machte er eine Weltreise und strandete in Vietnam. Hier arbeitete er als Sprachlehrer und fand seinen Weg in die Welt des Spezialitätenkaffees. Er gründete seine eigene Röstmarke „Bộ Lạc – Craft Coffee Roasters“. Von da an wurde er Bestandteil der vietnamesischen Spezialitätenkaffeeszene. Sourcend, röstend und brewend lernte er wichtige Persönlichkeiten kennen und fachsimpelte mit ihnen über die Zukunft Vietnams in der Kaffeewelt.

 

Als cumpa-Co-Gründer Daniel zum Anfang 2020 nach Vietnam reiste, war klar, dass er sich mit Paul treffen musste. Zusammen fuhren die beiden mit dem Motorrad in Lang Biang zu mehreren Partner*innen von uns und cuppten sich durch die lokalen Arabica-Spezialitäten. Schnell war die Idee geboren, dass Paul Teil von cumpa sein könnte, oder vielleicht sogar der wertvollste unserer Vietnam-Importe, herein in das Team cumpa.

 

Im Laufe des Jahres 2021 haben wir diese Idee zusammen weitergesponnen. Vorbereitend hat Paul für uns in Vietnam noch Marian und Lim von Zanya Coffee in Lang Biang besucht, Mr. Toi von Future Coffee Farm in Bao Loc und sogar noch unseren neuen Partner Mr. Quang von Tamba in Gia Lai (Spoiler Alert).

 

Im Januar 2022 war es soweit und Paul konnte nach einem negativen PCR-Test ins winterliche Deutschland reisen. Wir sind froh über den Zuwachs und gespannt auf gemeinsame Zeiten. Seit dem 1. Februar ist Paul unser erster Vollzeit-Mitarbeiter neben den Gründern Daniel und Lukas. Als deutscher Kaffee-Entrepreneur aus dem vietnamesischen Ausland bringt er viele wertvolle Kompetenzen zu cumpa mit. Er ist Profi im Kaffeerösten, hat Erfahrungen in vietnamesischer Sprache und Kultur, ein fantastisches Netzwerk, und nicht zuletzt eine saftige Packung kreative Energie und Frohsinn. Lukas und Paul haben außerdem am selben Tag Geburtstag.

 

Nach dem Zugang von Julia im November 2021 wächst unser Team mit Paul auf jetzt vier Mitarbeiter*innen. Als Gruppe wollen wir cumpa in die Zukunft führen, unser Vietnamgeschäft ausweiten, und noch besser im Schaffen freundschaftlicher Netzwerke zwischen Farmer*innen und Röster*innen werden. Wir freuen uns darauf!

 

Herzlich willkommen bei cumpa, Paul 🙂

 

Zu allen Artikeln
um zu blättern
info@cumpa.de +49 (0)7032 28986 00 Newsletter